Seit August 2008 existiert unter dem Dach des Kultur- und Freizeitzentrums „Pegasus“ die Netzwerkstelle “Jugendarbeit und demokratische Kultur“ des Landkreises Oberspreewald-Lausitz (OSL) unter der Trägerschaft der Stiftung SPI.

Die Netzwerkstelle versteht sich als Koordinierungsstelle aller Akteure, Partner und Aktivitäten, die sich für ein lebendiges Gemeinwesen und eine aktive Zivilgesellschaft im Landkreis OSL stark machen.

Gegenstand der Arbeit ist im besonderen Maße die Auseinandersetzung mit und „Bekämpfung“ jeglicher Formen von demokratiegefährdenden Phänomenen und Rechts-extremismus/-radikalismus, welche auch im Landkreis (OSL) weiterhin Thema sind.

Die Netzwerkstelle „Jugendarbeit und Demokratische Kultur“ versucht die vorhandene Vielzahl von Akteuren aus Kommunalpolitik, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung, Vereinen, Kirchen, politischen Vereinigungen, Jugendarbeit, Bildungseinrichtungen, sowie weiteren Initiativen und Interessenverbänden in einem aktiven Netzwerk zu „bündeln“.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte:

  • Vernetzung von Akteur/innenund Partner/innen der Jugendarbeit
  • Qualifizierung von Akteur/innen und Partner/innen der Jugendarbeit
  • Entwicklung und/oder Unterstützung regionaler und/oder lokaler Strategien und Handlungsmodelle
  • Entwicklung von Handlungs-/Projektstrukturen
  • Entwicklung von geeigneten Formen der Öffentlichkeitsarbeit, um relevante Themen in öffentliche Wahrnehmung zu bringen
  • Entwicklung und Unterstützung von Beteiligungsmöglichkeiten demokratischer Kulturen

Ihre Ideen und Anregungen können jederzeit Eingang in das Profil der Netzwerkstelle gewinnen. Sprechen Sie uns einfach an.

Konkrete Angebote und Aktivitäten sind z.B.:

  • Sortierung und  Weiterleitung relevanter Informationen an die regionalen Akteure
  • Zusammenführung von  Akteuren der Region und Entwicklung von gemeinsamen relevanten Projekten und  Aktivitäten
  • Entwicklung von  passgenauen und realistischen Projektstrukturen für die Region
  • Identifizieren von  Fördermöglichkeiten
  • Entwicklung und Umsetzung von bedarfsgerechten Workshops, Informationsveranstaltungen und
  • Aktivitäten
  • Begleitung und  Unterstützung von jugendlichen Bürgerbeteiligungsstrukturen

 


Ansprechpartnerin: Anne Heuberger

Netzwerkstelle „Jugendarbeit und demokratische Kultur“

im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus"

Rudolf-Breitscheid-Straße 17
01968 Senftenberg

Fon: 0 35 73 / 36 76 530
Fax: 0 35 73 / 79 00 47

eMail: netzwerkstelle-osl(at)stiftung-spi.de

>> hier geht's zur Facebook-Seite<<